Webinar: So funktioniert beim ABP Virtual Training das 3D-Modul Bridging

24. Juni 2021: 16:00 - 17:00 h CET

Location: ABP Virtual Academy

Webinar: So funktioniert beim ABP Virtual Training das 3D-Modul Bridging



In der ABP VIRTUAL ACADEMY gibt es sicherheitsrelevante, virtuelle Angebote als 3D-Trainingsmaßnahmen. Speziell für das Phänomen der Brückenbildung (Bridging) hat ABP Induction ein virtuelles Trainingsmodul entwickelt. Mit ihm lässt sich das beschriebene Szenario simulieren und in der Folge trainieren – am digitalen Zwilling der Anlage und damit nicht in direkter Produktionsumgebung, aber dafür praxisnah und unter Beachtung aller sicherheitsrelevanten Aspekte. Der Mitarbeiter trainiert alle Arbeitsschritte virtuell und kann in diesem speziellen Training auch Gefahrensituationen erleben, die im realen Umfeld nicht zu trainieren sind – und im besten Fall auch gar nicht auftreten sollen. Dieses Webinar demonstriert die Möglichkeiten des Trainings in der virtuellen Umgebung der ABP VIRTUAL ACADEMY und wie sowohl Mitarbeiter als auch Gießerei-Unternehmen von den virtuellen Trainings profitieren können. Das eigentliche Training ist separat buchbar – und zwar genau zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie es einsetzen und durchführen möchten.

Agenda:
  • Demonstration der Möglichkeiten des virtuellen Trainings:
  • – Aufzeigen der realistischen Simulation der Gefahrensituation „Brückenbildung“
    – Best Practices zum Gamification-Faktor für eine hohe Trainingsmotivation
    – So funktioniert ein praxisnahes Training am virtuellen Zwilling, orts- und zeitunabhängig
    – Anwendungspotenziale im Unternehmen: Mitarbeitertraining, Onboarding-Maßnahme u.v.m.
    – Dokumentationsbeispiele aus dem myABP-Portal zur Erfassung der Mitarbeiterkompetenzen
  • Q&A

Referent: Robin Czarnetzki
Preis: kostenfreies Webinar
Anmeldung für / Register for Webinar: So funktioniert beim ABP Virtual Training das 3D-Modul Bridging

Firma*
Company name*:
Nachname*
Last name*:
Vorname*
First name*:
Firmenanschrift*
Company address*:
PLZ*
Postal code*:
Ort*
City*:
Land*
Country*:
Umsatzsteuer-ID*
VAT number*:
E-Mail*:
Telefonnummer
Phone*:
PFLICHTFELD / REQUIRED: Bitte zur Sicherheit als Schutz vor Bots die Zahl des angemeldeten Teilnehmers angeben
Please enter the number of the registered participant for security as protection against bots:
Kommentar (zum Beispiel Name & Mailadresse der angemeldeten Person, falls abweichend)
Comment (for example name and mail address of the registered person, if differing):
AGBs und Teilnahmebedingungen anzeigen

Datenschutzerklärung lesen
Bitte den Code eintragen
Please enter the code:

* Pflichtfeld, bitte ausfüllen. / * Mandatory field, please complete.